Thomas Bonneß

 

GRÜNER TAG

 

Am 25. Juli wird jedes Jahr der Grüne Tag im Bezug auf den Maya Kalender gefeiert.
Quasi Silvester der Maya.
Es ist der Tag außerhalb der Zeit und funktioniert als Schnittstelle zum gregorianischen Kalender.
Dieser Tag wurde von Dr. José Argüelles (1939-2011), US-amerikanischer Maler und Schriftsteller, sowie Maya-Kalender Dreamspell Entwickler, eingeführt.

Interessanter Aspekt nebenbei: Der gregorianische Kalender mit 365 Tagen und der Maya-Kalender mit 260 Tagen takten in einer Gesetzmässigkeit synchron alle 52 Jahre. Hier findet sich auch wieder eine Parallele zu den 52 Wochen im gregorianischen Kalender. Somit ist alles wieder energetisch verbunden. Allerdings für unser lineares Denken stiftet es Verwirrung.

Der Maya-KIN, der auf den Grünen Tag folgend am 26. Juli herrscht, ist Wirkungsgebend für ein ganzes Jahr.
Im gregorianischen Kalender herrschen nur 4 Signaturen des Maya-Kalenders: weißer Magier, blaue Sturm, gelber Samen, roter Mond.

26. Juli 2019      KIN 14 Weißer Magier Ton 1

26. Juli 2020      KIN 119 Blauer Sturm Ton 2, weiße Spiegel Welle

26. Juli 2021      KIN 224 Gelber Samen Ton 3, weiße Wind Welle

26. Juli 2022      KIN 69 roter Mond Ton 4, weiße Weltenbrücker Welle

26. Juli 2023      KIN 174 weißer Magier Ton 5, weiße Hund Welle

26. Juli 2024      KIN 19 blauer Sturm Ton 6, weiße Magier Welle

26. Juli 2025      KIN 124 gelber Samen Ton 7, weißer Spiegel

26. Juli 2026      KIN 229 roter Mond Ton 8, weißer Wind

26. Juli 2027      KIN 74 weißer Magier Ton 9, weißer Weltenbrücker

26. Juli 2028      KIN 179 blauer Sturm Ton 10, weißer Hund

26. Juli 2029      KIN 24 gelber Samen Ton 11, weißer Magier

26. Juli 2030      KIN 129 roter Mond Ton 12, weißer Spiegel

26. Juli 2031      KIN 234 weißer Magier Ton 13, weißer Wind

26. Juli 2032      KIN 79 blauer Sturm Ton 1